RPS-UV- Starres Anschlussrohr UV

Die starren RPS-UV-Anschlussrohre sind zum Schutz von Kabeln im Freien (an Masten, Gebäudewänden, Brücken usw.) bestimmt. RPS-UV sind glattwandige Schutzrohre. Standardmäßig werden sie in 3 und 6 Meter langen Abschnitten in Schwarz hergestellt.

Haben Sie Fragen?

Produkt anfragen,





    Technische Spezifikation,

    Starres Anschlussrohr UV – RPS-UV (RHDPE)
    Bezugsdokumente: Richtlinie UE 2014/35/UE
    PN-EN 61386-1:2011
    Technische Zulassung des IBDiM
    PKWiU (Polnische Klassifikation
    von Waren und Dienstleistungen):
    22.21.21.0
    Charakteristik: Starres glattes Rohr
    UV-beständig
    Anwendung: Kabelschutz im Freien: Säulen
    Gebäudewände
    Überführungen
    Brücken
    Material: HDPE mit dem Zusatz von UV-Stabilisator
    Typ: Starres Rohr
    Temperaturbereich:
    (Transport, Einbau, Betrieb)
    -25oC ÷ 90oC
    Farbe: Schwarz
    Außendurchmesser (mm): 32; 50; 63; 75; 110; 160
    Abschnittslänge: 3 lfm; 6 lfm
    *die Möglichkeit, ein flammhemmendes Rohr herzustellen

    Lieferbare Größen

    Symbol Außendurchmesser [mm] Wanddicke [mm] Druckfestigkeit Stangenlänge (lfm)
    RPS-UV  32/3 32 3 750N 3, 6
    RPS-UV  50/3,5 50 3,5 750N 3, 6
    RPS-UV  50/5 50 5 750N 3, 6
    RPS-UV  63/6 63 6 750N 3, 6
    RPS-UV  75/4 75 4 450N 3, 6
    RPS-UV  75/7 75 7 750N 3, 6
    RPS-UV  110/4 110 4 450N 3, 6
    RPS-UV 110/5,5 110 5,5 750N 3*, 6*
    RPS-UV 110/10 110 10 1250N 3, 6
    RPS-UV 160/8,0 160 8 750N 3*, 6*
    RPS-UV 160/14,5 160 14,5 4000N 3, 6

    * Produkt auf Bestellung

    Dateien zum Herunterladen